Ein glückliches Neues Jahr 2020 wünscht das KunstPlatzl-Team

VORANKÜNDIGUNG:

Anlässlich des 100. Geburtsjahres von Fanni Grossmann und Gustav Berg
(Beide Cousinen der drei Steinmetz-Schwestern)
soll das Buch in der Theodor Kramer Gesellschaft 2020 erscheinen.


Ausstellung und Buchpräsentation:

DIE DREI SCHWESTERN
Selma, Bertha und Gundl, geb. STEINMETZ
F
rauen im Widerstand 1933–1945

voraussichtlich September bis November 2020

Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes
Wipplingerstraße 6, 1010 Wien



Das reich illustrierte Buch und die Ausstellung werden das Leben der drei Steinmetz-Schwestern, ihrer Familie und Weggefährten darstellen.

Die jüngste Schwester, Gundl Herrnstadt-Steinmetz, kämpfte zuerst im Spanischen Bürgerkrieg gegen Franco, und später wie die älteren Schwestern, Selma Steinmetz und Bertha Tardos, in der Résistance.
Fanni Grossmann wirkte im Free Austrian World Movement in England während des Zweiten Weltkrieges und Gustav Berg überlebte in Palästina, wo er in einem gegen Hitler stehenden britischen Militärbetrieb gearbeitet hatte und wie alle Genannten nach Wien ab Mitte der 1940er Jahre heimgekehrt war.

Förderer unserer Projekte
Diese Bezirke förderten einige unserer Projekte


Es kann kann keine Garantie für Richtigkeit,
Vollständigkeit und Aktualität der hier veröffentlichten Angaben von uns übernommen werden.
17. Jänner 2020 - Verein KunstPlatzl
Organisation & Layout © Sonja Frank